URL: www.cab-a.de/
Stand: 27.04.2021

Wichtige Hinweise

Covid-19

Aktuelle Informationen rund um Corona

 

Piktogramme Abstand halten, Mund-Nasen-Schutz tragen und Handhygiene

Besuche

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner, und auch wir, freuen uns über Ihren Besuch.

Unser Schutz- und Hygienekonzept für Ihren Besuch haben wir auf Grundlage der Handlungsempfehlung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege an die aktuelle Entwicklung angepasst und individuell für unsere Einrichtungen entwickelt.

Ergänzt wird unser Schutz- und Hygienekonzept durch regionale Regelungen der Gesundheitsämter je nach Infektionsgeschehen.

Unsere Regelungen wurden festgelegt in einer Güter- und Interessensabwägung zwischen dem Selbstbestimmungsrecht der Bewohnerinnen und Bewohnern im Allgemeinen, den notwendigen Maßnahmen des Infektionsschutzes sowie den Ressourcen der Einrichtungen.

Derzeit gelten folgende Einschränkungen für Ihren Besuche in unseren Einrichtungen:

  • In unseren Einrichtungen kann grundsätzlich jede Bewohner*in Besuch von zwei erwachsenen Personen aus einem Hausstand gleichzeitig erhalten. Kinder bis 14 Jahren können in Begleitung von maximal zwei erwachsenen Personen zu Besuch kommen.
    Besteht der Wunsch, dass eine Bewohner*in Besuch von mehr als zwei Personen (ebenfalls nur möglich, wenn diese einem Hausstand angehören) gleichzeitig erhält, bitten wir Sie, sich vorher mit uns in Verbindung zu setzen. Um auch dann einen Besuch mit dem erforderlichen Mindestabstand zu ermöglichen, bieten wir Ihnen andere Räumlichkeiten als das Bewohnerzimmer an. Bitte haben Sie Verständnis, wenn eventuell Ihre gewünschte Besuchszeit dann nicht möglich ist, weil unsere Räumlichkeiten schon belegt sind. Wir sind aber optimistisch, mit Ihnen gemeinsam einen für Sie passenden Zeitkorridor zu finden.

    Die Besuche in unserer Einrichtung sind im Zusammenhang mit den allgemein geltenden Kontaktbeschränkungen zu sehen. Damit verbunden sind Besuche mit mehreren Personen nur möglich, wenn diese einem Haushalt angehören.

  • Sie können zu festgelegten Besuchszeiten in unsere Einrichtungen kommen.

  • Sie als Besucher*inn legen ein negatives Testergebnis vor (ausführliche Informationen finden Sie unter Testungen für Besucher*innen)

  • Bitte füllen Sie bei der Anmeldung das Formular Anwesenheit und Selbsteinschätzung aus.
  • Bitte tragen Sie während des gesamten Besuches in der Einrichtung eine FFP2-Maske.
  • Halten Sie bitte den Mindestabstand ein, auch wenn Sie sich im Bewohnerzimmer aufhalten.

Die Besuchszeiten unserer Einrichtungen bzw. Hinweise zu eingeschränkten Besuchsmöglichkeiten finden Sie bei der jeweiligen Einrichtung.

 Die Augsburger Träger (Wohlfahrtsverbände und Eigenbetriebe Stadt Augsburger) haben für die Besuchsregelungen einen gemeinsamen Rahmen vereinbart. "Augsburger Weg"

Stand: 9. APRIL 2021

Testung für Besucher*innen

Besucher*innen in unseren Einrichtungen müssen gemäß der Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ein negatives Testergebnis eines PCR-Tests oder eines sogenannten Schnelltests vorlegen.

Die dem Testergebnis zugrunde liegende Testung darf höchstens 48 Stunden vor Ihrem Besuch stattgefunden haben. Dabei ist es unerheblich, ob die Testung über einen PCR-Test oder über eine sogenannten PoC-Test (Schnelltest) erfolgt ist.

  • Die sogenannten Selbsttests (Tests, die Sie selbst im Einzelhandel kaufen können) haben keine Gültigkeit als Vorlage zum Besuch in den stationären Einrichtungen, wenn diese mitgebracht werden. Wenn der Test vor Ort im 4-Augen-Prinzip mit einer unserer Mitarbeiter*innen durchgeführt wird, kann der Selbsttest verwendet werden.
  • Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit sich in unseren Einrichtungen testen zu lassen. Bitte unterstützen Sie uns und lassen Sie sich, wo immer möglich, anderweitig testen. Jede Mitarbeiter*in, die testet, ist nicht bei unseren Bewohner*innen. Wir freuen uns über jede Besucher*in, aber wir können nicht für Besucher*innen täglich Testmöglichkeiten zur Verfügung stellen.

Für unsere Besucherinnen und Besucher bieten wir die Möglichkeit zur kostenlosen Schnelltestung an. Zu Ende April werden wir unser Angebot für Sie zur Testung nun dezentralisieren und verlagern die Möglichkeit zur Testung vom Test-Zentrum in unsere Einrichtungen. Testungen im Café Cabresso sind nur noch bis zum 30. April möglich.

Ort:

In Räumlichkeiten der CAB - Behindertenhilfe:

Café Cabresso
Hermanstraße 8 (direkt am Königsplatz)
86150 Augsburg

Parkplätze stehen nur eingeschränkt  zur Verfügung, kommen Sie nach Möglichkeit mit Öffentlichen Verkehrsmitteln bzw. zu Fuß

Anmeldung:

Eine Testung ist nur mit Anmeldung möglich! Wenden Sie sich bitte zur Terminvereinbarung an unsere Mitarbeiter*innen in der Verwaltung der Einrichtung, in der Sie einen Besuch machen wollen.

Die Kontaktdaten finden Sie bei der jeweiligen Einrichtung

 Zeiten:

 Termine können vereinbart werden

Montag bis Freitag
von 09:00 Uhr bis 10:20 Uhr und
von 15:00 Uhr bis 16:20 Uhr

Schutz- und Hygienemaßnahmen

Tragen Sie bitte eine FFP2-Maske.
Halten Sie Abstand zu anderen Personen.
Nutzen Sie die Händedesinfektion am Eingang.

 Pressemitteilung vom 5. Januar 2021.

Stand: 19. April 2021


Neueinzüge

Vielen Dank für Ihr Interesse an einem Platz in einem unserer Seniorenzentren. Auch in dieser außergewöhnlichen Zeit können Sie bei uns einziehen.

Der Freistaat Bayern hat Vorgaben erlassen, die die Grundlage für unsere Schutz- und Hygienekonzepte bilden. Dadurch gewährleisten wir einen größtmöglichen Schutz für unsere Bewohnerinnen und Bewohner.

Geanuere Informationen haben wir für Sie zusammengefasst in unserem Informationsschreiben für Bewohner*innen.

Seien Sie schon heute herzlichen Willkommen!

Stand: 27. MÄrz 2021

 

 

Impfungen

Die Vorbereitungen für die Impfung in unseren Einrichtungen laufen auf Hochtouren. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner werden direkt in unseren Einrichtungen durch mobile Impfteams geimpft - soweit dies gewünscht ist.

Die notwendigen Dokumente und Informationen des Bayerischen Staatsminiseriums für Gesundheit und Pflege stellen wir Ihnen hier zur Verfügung (Stand: Feb. 2021):

Selbstverständlich sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Impfung der Bewohnerinnen und Bewohner anwesend und unterstützen die Impfteams.

Stand: 12. APRIL 2021

 

Wir pflegen Beziehungen

Die CAB Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH

Herzlich willkommen auf der Internetseite der CAB Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH

Die CAB ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Caritasverbandes für die Diözese Augsburg e.V. Insgesamt betreuen wir in der Altenhilfe über 1500 ältere und pflegebedürftige Menschen im Gebiet des Bistums Augsburgs.

Sollten Fragen offen bleiben, die Ihnen diese Homepage nicht beantwortet, laden wir Sie sehr herzlich ein, telefonisch oder gerne auch per E-Mail mit uns Kontakt aufzunehmen.

Bitte wählen Sie oben die gewünschten Suchkriterien.

Um die Karte zu laden, müssen Sie in den Datenschutz-Einstellungen den GoogleMaps-Dienst zulassen.

Copyright: © CAB Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH  2021